Freitag, 24. November 2017

Pachteu-Petz holte sich bei der ÖM im Duathlon die Goldmedaille

von Michael Swersina, 17.08.2016

Blindenmarkt (NÖ). Bei den Österreichischen Meisterschaften im Aquathlon am vergangenen Wochenende, an der auch der Lavanttaler Marcel Pachteu-Petz teilnahm, fand auf der Freizeitanlage Ausee eine erfolgreiche Premiere statt. Erstmals ging es nicht nur beim Nachwuchs, sondern auch bei den Erwachsenen um Medaillen. Über 300 Athleten gingen bei der Meisterschaft an den Start. Die Herren mussten dabei 950 Meter schwimmen und anschließend mussten noch 5,1 Kilometer gelaufen werden. Der Lavanttaler Triathlet Pachteu-Petz konnte dabei einen souveränen Sieg feiern und sich den österreichischen Meistertitel holen. Pachteu-Petz konnte in dieser Saison aber auch beim Triathlon einiges an Erfahrung sammeln. „Ich konnte bei insgesamt drei Elite European Cup-Rennen an den Start gehen. Ich verfehlte dabei zwar Top-Platzierungen und Weltranglistenpunkte, aber die Erfahrungen, die ich dabei im internationalen Profi-Feld sammeln konnte, waren enorm wichtig“, meint Pachteu-Petz abschließend.

Michael Swersina

m.swersina@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close