Mit Disziplin zur Wunschfigur

Wenn im Winter bereits die ersten Gedanken an die Sommerfigur durch den Kopf schwirren, sollen die Kilos schnell runter. Das ist aber der falsche Weg.

Dem Winterspeck den Kampf ansagen: Es kann ganz einfach sein

Lavanttal. Die Feiertage am Jahresende sind meist verbunden mit Schlemmereien und Entspannung. Ein Familienfest folgt auf das nächste und in der Regel damit verbunden, bleiben auch gute, und zumeist üppige, Mahlzeiten nicht aus. Die Zeiten dazwischen werden mit Weihnachtskeksen in allen Variationen überbrückt. Spätestens zu Neujahr, wenn das schlechte Gewissen wächst und man sich traut, auf die Waage zu steigen, folgt meist ein eher ernüchternder Blick. Wieder einmal hat man es sich zu gut gehen lassen.

Wenn die Feiertags-Kilos wieder runter sollen, gibt es ein paar einfache Mittel und Wege um sein Ziel zu erreichen. Wichtig ist in erster Linie, dass man auf Radikaldiäten verzichtet.

Den gesamten Bericht finden Sie in der Ausgabe Nr. 2 der Unterkärntner Nachrichten.