Traditionsbetrieb bleibt dem Ort erhalten

Vor Weihnachten schloss Andrea Rabl den Gasthof Kilian in Haimburg. Nun führt ihre Tochter Laura Rabl den alteingesessenen Familienbetrieb weiter und wagt damit den Schritt in die Selbstständigkeit.

Traditionsbetrieb wird nach kurzer Pause von Laura Rabl weitergeführt

Völkermarkt. Unter großer Teilnahme der Bevölkerung eröffnete Laura Rabl den Familienbetrieb, das Gasthaus Kilian in Haimburg, am vergangenen Freitag wieder. Ihre Mutter Andrea Rabl schloss das Gasthaus vor Weihnachten, da sie sich beruflich verändert. »Wir sind wirklich froh, dass es weitergeht« lautete der einhellige Tenor der Gäste bei der Eröffnung.

Den ganzen Artikel lesen Sie in der Ausgabe Nr. 6 der Unterkärntner Nachrichten.