//Leitartikel der WocheDer 100er auf der A2 fällt

Überregional

Das kündigt Asfinag-Sprecher Walter Mocnik an. Nach einer Aufforderung von Ex-Verkehrsminister Hofer im September des Vorjahrs wurde mittlerweile die Sicherheit auf dem rund 1,5 Kilometer langen Abschnitt erhöht. Ab August soll wieder Tempo 130 gelten. Artikel lesen

Politik

Zur Rubrik
  • Wolfsberg

    Wohnprojekt abgesagt, Grund verwahrlost

    Vor zwei Jahren hätte mit dem Bau von Eigentumswohnungen und Reihenhäusern auf einem Teil des ehemaligen Kasernenareals begonnen werden sollen. Nach mehreren Verschiebungen wurde das Projekt letztendlich abgeblasen. Nun steht das Grundstück leer.Artikel lesen
  • Überregional

    Der 100er auf der A2 fällt

    Das kündigt Asfinag-Sprecher Walter Mocnik an. Nach einer Aufforderung von Ex-Verkehrsminister Hofer im September des Vorjahrs wurde mittlerweile die Sicherheit auf dem rund 1,5 Kilometer langen Abschnitt erhöht. Ab August soll wieder Tempo 130 gelten. Artikel lesen
  • Wolfsberg

    Software-Fehler: Millionenloch in Wolfsbergs Kassa

    Bürgermeister Schlagholz überraschte mit der Eröffnung einer erheblichen Finanzlücke. Ein Feuerwehrauto und eine Zuwendung an die Stadtwerke müssen jetzt verschoben werden. Hinter den Kulissen laufen Verhandlungen mit dem verantwortlichen Unternehmen.Artikel lesen
  • Überregional

    Jüngst kam eines für den Tierschutz dazu

    Heuer ist das Jahr Volksbegehren. Aktuell liegen in den Gemeindeämtern 13 Volksbegehren auf, die sich gerade in der Unterstützungsphase befinden. Die Unterkärntner Nachrichten geben einen Überblick.Artikel lesen
  • Wolfsberg

    Freigabe könnte diese Woche erfolgen

    Der Plan soll laut Bürgermeister Schlagholz jetzt umgesetzt und die seit rund zwei Monaten bestehende Sperre dieser Tage aufgehoben werden. Wie lange das Provisorium bestehen bleibt, weiß derzeit niemand. Die endgültige Sanierung kann lange auf sich warten lassen.Artikel lesen
  • Überregional

    Übergangsregierung angelobt

    Eine Woche nachdem der Bundesregierung das Misstrauen ausgesprochen wurde, hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen eine neue Übergangsregierung angelobt. Sechs Frauen und sechs Männer werden bis zur Neuwahl die Geschicke des Landes leiten.Artikel lesen

Wirtschaft

Zur Rubrik
  • Wolfsberg

    Gerhard Waschier ist der neue Obmann der Werbegemeinschaft

    Einstimmig wurde Gerhard Waschier zum neuen Obmann gekürt, ein Gegenkandidat ließ sich nicht blicken. Er will dem stotternden Gutschein-Verkauf auf die Beine helfen und denkt einen Wochenmarkt wie in Klagenfurt an. Mit Stadtrat Stückler ist er nun per Du. Artikel lesen
  • Wolfsberg

    Werbegemeinschaft warnt

    Der Handel hat bis zu 50 Prozent seiner Umsätze verloren. Jetzt will die Werbegemeinschaft ein Konzept erstellen, um die Kunden wieder anzulocken. Dazu gibt es Forderungen an die Wolfsberger Politik.Artikel lesen
  • Wolfsberg

    Überraschung für den Unternehmer

    Die Wirtschaftskammer Kärnten und der private Radiosender Antenne Kärnten suchten bereits zum vierten Mal den »Best Boss«. Die Wahl fiel heuer auf den Wolfsberger Unternehmer Gernot Pichler.Artikel lesen
  • Wolfsberg

    Die beste Konzepte gewinnen

    Gründer und Unternehmer können sich bis zum 31. Juli 2019 für die Pop-up-Store-Kooperation bewerben.Artikel lesen
  • Wolfsberg

    Modernisierung und Zubau

    Der AGM Wolfsberg wurde gerade wieder offiziell eröffnet. Ab Juni wird nun das Euco-Center modernisiert und spätestens ab Anfang 2020 fällt der Startschuss für den Zubau. Kostenpunkt: Zwei Millionen Euro.Artikel lesen
  • Über­re­gi­o­nal

    Auszeichnung für Mahle

    Im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung wurde zum 20. Mal der Umweltpreis »Energy Globe Award Kärnten« vergeben. Über den Sieg freuen konnte sich das Projekt »Betriebliche Mobilität Mahle«, das auf einem umweltschonenden Mobilitätskonzept basiert.Artikel lesen

Chronik

Zur Rubrik

Sport

Zur Rubrik
  • Fußball

    Abschiedsspiel von Martin Mayerhofer

    Am vergangenen Freitag absolvierte Martin Mayerhofer gegen den ASK Klagenfurt sein letztes Fußball-Meisterschaftsspiel für den SK St. Andrä. Mayerhofer hat 30 Jahre Fußball gespielt und dabei über 100 Tore erzielt. Er war aber auch beim Rodeln international tätig.Artikel lesen
  • Fußball

    »Wir haben das Unmögliche möglich gemacht«

    Am Dienstag gaben WAC-Präsident Dietmar Riegler und der neue Trainer Gerhard Struber eine erste Vorschau auf die neue Saison. Derzeit sucht man noch Verstärkungen, mit zwei Stürmern könnten die Verträge noch diese Woche unterzeichnet werden.Artikel lesen
  • Fußball

    ATSV Wolfsberg holte erstmals den KFV-Cup

    Zum ersten Mal in der Clubgeschichte gewann der ATSV Wolfsberg am vergangenen Wochenende den KFV-CupArtikel lesen
  • Fußball

    WAC spielt Europa League in Graz

    Nach wochenlangen harten Verhandlungen ist es nun fix: Der RZ Pellets WAC wird seine Spiele in der Gruppenphase der Europa League in der Grazer Merkur Arena austragen. Das teilte WAC-Präsident Dietmar Riegler am Dienstag in einem offenen Brief mit.Artikel lesen
  • Weitere Sportarten

    EM-Debüt geglückt

    Die 17-jährige Lavanttalerin Vanessa Umschaden ist seit ihren Kindheitstagen begeisterte Motocross-Fahrerin und heimste bereits zahlreiche nationale Titel ein. In dieser Saison nahm sie bereits an zwei EM-Läufen teil und wird auch ihr WM-Debüt feiern.Artikel lesen
  • Fußball

    WAC in der Europaleague-Gruppenphase

    Es ist vollbracht! Mit dem 2:1-Sieg gegen Sturm Graz sicherte sich der WAC die Qualifikation für die Europa-League-Gruppenphase. Erfolgscoach Christian Ilzer verlässt die Wölfe trotz des historischen Erfolgs, er unterschrieb einen Vertrag bei Austria Wien.Artikel lesen

Gesellschaft

Zur Rubrik
  • Portrait

    Ein junger Wortakrobat mit Wolfsberger Wurzeln

    Yannick Steinkellner ist gebürtiger Wolfsberger, wuchs in Graz auf und lebt mittlerweile als Slam Poet und Moderator in Bochum. Für den Poetry Slam im Lavanttal, der heuer zum dritten Mal stattfindet, kehrt er immer wieder gerne in seine alte Heimat zurück.Artikel lesen
  • Interview

    Wolfsberger »Zorro« machte den Himmel sicher

    Dieter »Zorro« Szolar war 42 Jahre Pilot beim österreichischen Bundesheer. Mit den Unterkärntner Nachrichten sprach er über seine aufregende Karriere als Pilot.Artikel lesen
  • Interview

    Der neue Cheftrainer beim WAC: Gerhard Struber

    Der Salzburger Gerhard Struber wird den RZ Pellets WAC in der Saison 2019/20 trainieren und will mit den Wölfen auch in der Europa League den einen oder anderen Punkt holen. In der Bundesliga will er gute Leistungen abliefern und wieder in die Meistergruppe.Artikel lesen
  • Portrait

    Helmut Lechthaler: Ein kultureller Tausendsassa

    Seit dem Jahr 1981 steht Helmut Lechthaler aus St. Andrä jeden Sommer auf der Bühne im Stift Eberndorf, heuer als neureicher Graf in der Komödie »Die Wirtin« von Carlo Goldoni. Abseits der Sommerspiele ist der glühende Vereinsmensch gerne als Moderator tätig.Artikel lesen
  • Portrait

    Tragische Familiengeschichte in Buchform

    Anna Wurm-Olip (75) aus Srejach wurde 1943 im Strafgefangenenlager Aichach in Deutschland geboren. Nun hat sie ihre tragische Familiengeschichte zu Papier gebracht. Das Buch wird am 15. Juni präsentiert.Artikel lesen
  • Portrait

    Lavanttaler der Woche

    Seit 28 Jahren leitet Erwin Klade die Einsatzstelle St. Andrä der Österreichischen Wasserrettung (ÖWR). Klade war auch maßgeblich daran beteiligt, einen Katastrophenzug bei der ÖWR Kärnten aufzubauen und die Einsatzstelle St. Andrä kontinuierlich auszubauen.Artikel lesen

Lifestyle

Zur Rubrik
  • VW e-Golf
    Auto&Motor

    Garantierter Fahrspaß mit dem neuen e-Golf

    Kaum hörbar und trotzdem voller Kraft präsentiert sich die vollelektrische Version des VW Golf. Nach kurzer Eingewöhnungsphase kommt einem der Elektro-Golf bereits sehr vertraut vor und kann, trotz des recht hohen Eigengewichts, mit Antrittsstärke punkten. Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Die Stimmgabel wird übergeben

    Seit 95 Jahren besteht der Männergesangsverein Scholle, der als Institution in Völkermarkt gilt. 38 Jahre davon leitete Franz Hrastnig den Chor. Nun übergibt er im Rahmen eines großen Konzerts die Funktion des Chorleiters an seinen Neffen Lukas Joham.Artikel lesen
  • Auto&Motor

    Opel Insignia mit starkem Auftreten

    Der neue Insignia sorgt für ein Fahrerlebnis auf allen Ebenen. Eine Motorisierung, die wirkt, als wäre sie maßgeschneidert worden, sorgt, in der Kombination mit dem hochwertigen und komfortablen Innenraum, für einen äußerst souveränen Auftritt.Artikel lesen
  • Auto&Motor

    Raumwunder Renault Espace

    Wer großen Wert auf ein großes Fassungsvermögen legt, kommt am neuen Renault Espace nicht vorbei. Bis zu 2.101 Liter fasst der Franzose und überzeugt zudem mit modernsten Komfortfunktionen, die auch längere Fahrten zum Erlebnis werden lassen.Artikel lesen
  • Auto&Motor

    Der Grandland X im Test

    Das SUV-Modell von Opel überzeugt mit einem großen Raumangebot. Bis zu 1.650 Liter Fassungsvermögen sind ein Statement. Im Innenraum fallen vor allem die hochwertig verarbeiteten Materialien, die bequemen Sitze und die innovative Technik auf.Artikel lesen
  • Auto&Motor

    Die neue Kompaktklasse im Test

    »Scala« kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie »Stufe«. Hindernisse zu nehmen wird im Scala zum Vergnügen. Antrittsstark und sportlich präsentierte sich das Testmodell. Skoda entwickelte hier ein gelungenes Modell in der Kompaktklasse. Artikel lesen