Über Trinkwasser informieren

Am Bild Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (Mitte), Stadtrat Alexan- der Radl (2. v. re.), Stadtwerke-Chef Dieter Rabensteiner (2. v. li.) und Bereichsleiter der Wasserversorgung Georg Fuchs (hi., ganz li.) mit Mit- arbeitern und Passanten am Aktionsstand in der Wiener Straße.

Über Trinkwasser informieren

WOLFSBERG. Im Rahmen des 1. Wolfsberger Trinkwasser-Aktionstages im Tenorio und in der Fußgängerzone Wiener Straße wurden am vorigen Donnerstag zahlreiche Passanten über die Bedeutung des Trinkwassers und die Wolfsberger Wasserversorgung informiert. Bei der Aktion handelte es sich um eine gemeinsame Initiative der Stadtgemeinde und den Wolfsberger Stadtwerken. „Wir wollen Bewusstsein dafür schaffen, wie gesund der Genuss von Trinkwasser ist und welch hohe Qualität unser Wolfsberger Wasser aufweist“, so Gesundheits- und Sportstadtrat Alexander Radl. Neben Informationen über Trinkwasser bekamen die Passanten als kleine Aufmerksamkeit auch Wassergläser geschenkt. Anfang Juli findet der zweite Aktionstag statt, der speziell für Schulklassen sein wird. Diese werden im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ den Hochbehälter in Schossbach besichtigen können.