»Bekam« feiert JubiläumAusgabe | Mittwoch, 17. April 2019

Die Firma »Bekam« in St. Ändrä besteht seit zwei Jahrzehnten. Am vergangenen Freitag, dem 12. April, ehrten Geschäftsführer Erwin Baumgartner und Günther Mauritsch den Firmenbetriebsrat Gerhard Moitzi, der bereits seit 20 Jahren für das Unternehmen tätig ist.

E-Mail

1513Kommentare

Meist gelesen

Artikel

St. Andrä. Die Firma »Bekam« Anlagenbau und Industriemontagen GmbH in Framrach bei St. Andrä wurde am 1. Jänner 1999 von Günther Mauritsch und Erwin Baumgartner gegründet. Das Unternehmen ist im Bereich Arbeitskräfteüberlasser für Revisionsarbeiten in verschiedensten Industriebereichen tätig und startete vor über 20 Jahren mit rund 50 Mitarbeitern.

Erwin Baumgartner begann seine berufliche Karriere in einer ganz anderen Branche: »Ich wollte Rauchfangkehrer werden, habe damals dann aber keinen Job bekommen und anschließend eine Lehre als industrieller Damenkleidermacher gemacht. Es war immer mein Wunsch selbstständig zu sein. Vor über 20 Jahren herrschte ein regelrechter Boom im Tal, was Arbeitskräfteüberlasser betraf. Deshalb haben Günther Mauritsch und ich die Idee aufgegriffen und die Firma Bekam gegründet. Wenn ich so zurückblicke, ist uns der Schritt in die Selbstständigkeit nicht so schlecht gelungen.«

Günther Mauritsch absolvierte eine Lehre zum Drucker und Grafiker, sammelte danach bereits Erfahrungen in der Branche und ist heute, gemeinsam mit Erwin Baumgartner, Geschäftsführer des Unternehmens in Framrach.

Im Jahr 2001 expandierte man nach Wien. Heute beschäftigt das Unternehmen 267 Mitarbeiter. »Wir stellen Personal für die Metall-, Zucker-, Papier- und Holzindustrie bereit. Akquiriert werden die Kunden über unsere Disponenten. Früher war es schwierig Kunden zu akquirieren, heute ist das Problem eher, genug Mitarbeiter zu finden«, gibt Erwin Baumgartner Einblick. Zukünftig wird eine Expansion in der Baubranche angestrebt.

20-Jähriges Jubiläum
Grund zum Feiern gibt es in diesem Jahr aber nicht nur für das Unternehmen selbst. Betriebsrat Gerhard Moitzi ist seit 12. April 2019 genau 20 Jahre im Betrieb tätig. »Wir bedanken uns für seinen Einsatz. Er ist als freigestellter Betriebsrat auch bei Kollektivvertrags-Verhandlungen dabei. Wir profitieren von seinem Wissen und sind dank ihm immer am neuesten Stand und freuen uns, einen so wertvollen Mitarbeiter über einen so langen Zeitraum bei uns zu haben«, so Günther Mauritsch und Erwin Baumgartner abschließend.

// INFO

»Bekam« Anlagenbau und
Industriemontagen GmbH
Framrach 45
9433 St. Andrä
Tel: 04358 28 082
Web: www.bekam.at

ThemenWirtschaft, Bekam, Arbeitskräfteüberlasser, St. Andrä, Framrach, Betriebsrat, Jubiläum

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentierenAnmeldenHier Registrieren