Die nächsten Tage bleibt es kalt

Um 3,2 Grad Celsius ist der Mai 2019 bis jetzt zu kalt. Das war das letzte Mal vor 28 Jahren der Fall. Während Spargel und Erdbeeren empfindlich auf die derzeit zu kalten Temperaturen reagieren, sieht es für die Obstbäume aktuell gut aus.

Zu kalter Mai führt zu Verzögerungen bei der Spargelernte und dem Start der Erdbeersaison

Lavanttal. Es kommt wohl nicht häufig vor, dass man im Wonnemonat Mai noch mit der Winterjacke unterwegs ist. Doch bei derzeitigen Frühtemperaturen um fünf Grad ist an ein luftiges Frühlingsoutfit nicht zu denken. Die Eisheiligen Pankratius, Servatius, Bonifatius und die kalte Sophie machen ihrem Namen heuer alle Ehre.

Den ganzen Artikel lesen Sie in der Ausgabe Nr. 20 der Unterkärntner Nachrichten.