Erste Auflage ist bereits vergriffen

Valentin Hausers Buch über die Saualpe ist nun in einer zweiten Auflage erschienen. Der Autor arbeitet bereits an einem neuen Buch, das sich mit seinem Heimatort Griffen von 1900 bis 1920 beschäftigt.

Die Geschichte und das Leben der Menschen auf der Saualpe in Buchform

GRIFFEN. Über das Lavanttal, das Görtschitztal und zum kleinsten Teil über den Bezirk Völkermarkt erstreckt sich das Gebiet der Saualpe, die der gebürtige Greutschacher Valentin Hauser 2016 in seinem Buch »Die Saualpe – Eine beschauliche Wanderung durch Kultur und Geschichte« verewigte. Die erste Auflage war seit längerer Zeit vergriffen. Aufgrund der  laut dem Autor großen Nachfrage ist – rechtzeitig zum Beginn der heurigen Wandersaison – nun eine zweite Auflage erschienen.

Den ganzen Artikel lesen Sie in der Ausgabe Nr. 20 der Unterkärntner Nachrichten.