Überraschung für den UnternehmerAusgabe | Mittwoch, 29. Mai 2019

Die Wirtschaftskammer Kärnten und der private Radiosender Antenne Kärnten suchten bereits zum vierten Mal den »Best Boss«. Die Wahl fiel heuer auf den Wolfsberger Unternehmer Gernot Pichler.

E-Mail

1218Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Lavanttal. Gernot Pichler ist Chef von vier Friseurstudios im Lavanttal. Doch er selbst ist gar kein Friseurmeister, sondern gelernter Einzelhandels- und Versicherungskaufmann und Vermögensberater. Wie das zusammenpasst? Offensichtlich sehr gut, denn kürzlich wurde er von der Wirtschaftskammer Kärnten und der Antenne Kärnten zum »Best Boss 2019« gekürt.

»Sprachlos und stolz«

Pichlers rechte Hand Alexandra Schmid meldete ihren Chef im Namen der Mitarbeiter für die Wahl an. »Ich bin sprachlos und stolz, dass von den Mitarbeitern so ein positives Feedback zurückkommt«, ist Pichler von der Wahl überwältigt, und fügt hinzu: »Das Beste in einem Unternehmen sind die Menschen, die darin arbeiten.«

Gegründet wurde das Unternehmen am 1. April 2005. »Ich habe den Beruf des Friseurs schon immer sehr kreativ gefunden«, so Pichler. Über einen Friseurbetrieb, der bei ihm versichert war, kam Pichler auf die Idee, den ersten »Infinity Friseure«-Standort im Euco-Center in Wolfsberg zu eröffnen. Mittlerweile gibt es zwei weitere »Infinity«-Standorte in St. Gertraud und Lavamünd, sowie eine »Hairpower«-Filiale am Rossmarkt in Wolfsberg. 

Zwei Konzepte

Hinter den beiden Namen stehen zwei unterschiedliche Unternehmenskonzepte: Mit »Infinity Friseure« wird die Wohlfühl-Schiene bedient, Terminvereinbarungen sind hier erforderlich. Zu »Hairpower« können Kunden ohne Termin kommen. Mittlerweile arbeiten im gesamten Unternehmen rund 30 Mitarbeiter.

Wahl seit vier Jahren

Als Preis für den »Best Boss« luden die Wirtschaftskammer und Antenne Kärnten die gesamte Belegschaft kürzlich zu einem Frühstück in Graf‘s Gastronomy in Wolfsberg ein. Die Wahl zum »Best Boss« findet seit dem Jahr 2016 statt. Mitarbeiter können dabei ihren Chef nominieren, indem sie begründen, warum er der beste Boss ist. Jedes Jahr wird der Titel an einen Unternehmer oder eine Unternehmerin verliehen. Gernot Pichler ist somit der vierte »Best Boss« in Kärnten.  Die Wahl findet immer um den »Tag der Arbeitgeber« am 30. April statt.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentierenAnmeldenHier Registrieren