Knes hat genug und sagt »Tschüss« zur PolitikAusgabe | Mittwoch, 26. Juni 2019

Seit 37 Jahren ist Wolfgang Knes Parteimitglied bei der SPÖ. Zwei Perioden lang saß er für die Roten im Nationalrat. Bei der Wahl im Herbst tritt Knes nicht mehr an. Mit den UN sprach er über die Gründe und die Doppelbelastung als Nationalrat und Weltbetriebsrat.

E-Mail

1140Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteur Michael SwersinaVon Michael Swersinam.swersinano@spamunterkaerntner.at
Der SPÖ-Nationalratsabgeordnete Wolfgang Knes wird im Herbst bei der Nationalratswahl nicht mehr kandidieren und verabschiedet sich komplett aus der Politik. Auch sein Gemeinderatsmandat in Wolfsberg wird er zurücklegen. Foto: UN/much

Artikel

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentierenAnmeldenHier Registrieren