Amateurtheater Eitweg spielt zwei Mal in St. KanzianAusgabe 28 | Mittwoch, 10. Juli 2019

Die Mitglieder des Eitweger Amateurtheaters laden zum Kärntner Abend ins Veranstaltungszentrum »K3« in St. Kanzian. Jaklinger Sänger sind mit dabei.

E-Mail

276Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteurin Simone JägerVon Simone Jägerjaegerno@spamunterkaerntner.at
Mit dem Stück »Chaos GmbH & Co« kommen die Eitweger Theaterspieler heuer an den Klopeiner See. Den zweiten Teil des Programms gestalten die Jaklinger Sänger. Foto: Amateurtheater Eitweg

Artikel

Eitweg, St. Kanzian. Zum dritten Mal kommen im Juli die Darsteller des Amateurtheaters Eitweg um Obmann Andreas Hinteregger nach St. Kanzian am Klopeiner See, um dort im Veranstaltungszentrum »K3« ein Stück zur Aufführung zu bringen.

Den ganzen Artikel lesen Sie in der Ausgabe Nr. 28 der Unterkärntner Nachrichten.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentierenAnmeldenHier Registrieren