Reisen

Startseite
  • Reisen

    Die Unterkärntner Nachrichten laden zur Leserreise nach Rovinj

    Erleben Sie das mediterrane Klima von Rovinj im Oktober und genießen Sie die idyllische Altstadt an der kroatischen Westküste.Artikel lesen
  • Reisen

    Ein Stadtrundgang durch Voitsberg

    In der Altstadt von Voitsberg dominiert die Geschichte der Region, die bei einem historischen Stadtrundgang erlebbar gemacht wird. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Veranstaltungen im Sommer.Artikel lesen
  • Reisen

    Natur erleben in Spittal

    Während in der Spittaler Altstadt Shopping-Möglichkeiten und Kultur den Ton angeben, gibt es, außerhalb der Stadt, mit dem Millstätter See und dem Hausberg Goldeck Gelegenheiten die Natur zu erkunden.Artikel lesen
  • Reisen

    Die Stadt im Herzen des Aichfelds

    Ob bei einem Besuch im Puch-Museum, im Stadtturm oder bei den vielfältigen Sportmöglichkeiten im städtischen Erlebnisbad: Judenburg bietet seinen Besuchern unterschiedlichste Freizeitaktivitäten an.Artikel lesen
  • Reisen

    Kunst und Kultur in Gmünd

    Das Kunst- und Kulturangebot ist in der Kleinstand Gmünd so umfangreich und vielfältig, dass die Gemeinde mit ihren rund 2.500 Einwohnern nicht umsonst den Beinamen »Künstlerstadt« trägt.Artikel lesen
  • Reisen

    Linz legt den Fokus auf Kultur

    Die Industrie spielt in Linz seit vielen Jahrzehnten eine tragende Rolle. Mit Neueröffnungen verlieh man der Stadt zuletzt neuen Glanz und verlagerte den Schwerpunkt zunehmend auf die heimische Kultur.Artikel lesen
  • Reisen

    Vielfalt erleben in Wien

    Die Bundeshauptstadt überzeugt seine Besucher mit kultureller, geschichtlicher und sportlicher Vielfalt. Jährlich strömen unzählige Besucher nach Wien um einen Einblick in die Stadtgeschichte zu erhalten.Artikel lesen
  • Reisen

    Südländisches Flair genießen in Lienz

    Wer durch die Lienzer Altstadt flaniert, könnte schnell vergessen, dass er sich in Osttirol befindet. Viel zu sehr erinnern die Kaffeehäuser mit ihren Sitzgärten und die Einkaufsstraße an adriatische Gefilde.Artikel lesen
  • Reisen

    Reise in die Untersteiermark

    Nur wenige Kilometer nach der österreichisch-slowenischen Grenze liegt mit Maribor eine Stadt, die durch Kultur, Weinanbau und steirische Kulinarik Bekanntheit über die Landesgrenze hinaus erlangte.Artikel lesen
  • Reisen

    Entspannung in Umag

    Ganz im Westen Kroatiens liegt die beschauliche Hafenstadt, die seinen Besuchern mediterranes Flair, Kultur und selbstverständlich typisch adriatische Kulinarik bietet. Ein Besuch in der istrischen Küstenregion wird auf jeden Fall mit tollen Eindrücken belohnt.Artikel lesen
  • Reisen

    Auf nach Kranjska Gora

    Nur zweieinhalb Kilometer nach der österreichischen Grenze liegt Kranjska Gora. Jedes Jahr trifft sich hier die Weltcup-Elite des alpinen Skisports. Im Sommer überzeugt die Region mit eindrucksvoller Natur.Artikel lesen
  • Reisen

    Tourismusmagnet Hallstatt

    Ein Ortsbild wie auf einer Postkarte lockt jedes Jahr bis zu eine Million Touristen in die Gemeinde imSalzkammergut. Die Popularität führte so weit, dass in China eine Nachbildung von Hallstatt entstand.Artikel lesen
  • Reisen

    Geschichte erleben in Melk

    Bekanntheit erlangte Melk vor allem durch das Stift. Die Stadt hat allerdings noch viele weitere historische Bauten und Sehenswürdigkeiten zu bieten, die die Besucher auf kreativen Pfaden erkunden können.Artikel lesen
  • Reisen

    In Leoben wird Tradition gelebt

    Bergbau, Bierbrauerei und Studenten bestimmen in der steirischen Bezirksstadt eine Geschichte, die mit viel Traditionsbewusstsein noch bis heute bewahrt und gelebt wird.Artikel lesen
  • Reisen

    Natur erleben in den Nockbergen

    Wanderwege, Natur mit umfangreicher Tier- und Pflanzenwelt locken die Besucher im Sommer an. Im Winter sind die vier Skigebiete der Region und zahlreiche Loipenkilometer für den Tourismus wichtig. Artikel lesen
  • Reisen

    Zu Besuch in Bad Gastein

    An die glanzvollen Zeiten von damals erinnert im Kurort nur noch wenig. Mittlerweile ist in Bad Gastein aber wieder ein Aufschwung zu spüren. Investitionen und Veranstaltungen sollen zu altem Glanz verhelfen.Artikel lesen
  • Reisen

    Willkommen in Baden

    Die niederösterreichische Kurstadt war schon in der Kaiserzeit ein beliebtes Reiseziel. Heute erinnern viele Denkmäler und Bauten an die historischen Ereignisse und die wohlbekannten Gäste der Stadt.Artikel lesen
  • Reisen

    Pistenspaß in der Steiermark

    Alpines Skivergnügen im größten Skigebiet der Steiermark, Aussicht genießen in 400 Metern Höhe, Nachtslalom und Konzerte: Die oststeirische Region überzeugt mit einzigartigen Erlebnissen.Artikel lesen
  • Reisen

    Villach mit breitem Angebot

    Ein Besuch in Villach muss nicht immer mit den jährlichen Highlights verbunden sein. In der zweitgrößten Stadt Kärntens gibt es dank Kultur und Freizeitangeboten das ganze Jahr über viel zu erleben. Artikel lesen
  • Reisen

    Zagreb wartet mit offenen Armen

    Ein Urlaub in Kroatien muss nicht immer ans Meer führen. Auch das Landesinnere hat viel mediterranen Charme zu bieten. In Zagreb warten Geschichte, Kultur und viel Gastronomie auf die Besucher. Artikel lesen
  • Reisen

    Naturerlebnis Hohe Tauern

    Die fast unberührte Natur in den Hohen Tauern wird auf vielen Wegen mit lehrreichen Aktivitäten verbunden. Neben den vielen Freiluftaktivitäten wird Natur- und Kulturraum durch die Besucherzentren verbunden. Artikel lesen
  • Reisen

    Urlaub im Ausseerland

    Bad Aussee stellt den geografischen Mittelpunkt Österreichs dar. Die Kurstadt und das umgebende Ausseerland bieten Besuchern ein abwechslungsreiches Angebot und verbinden es mit kulturellen Highlights.Artikel lesen
  • Reisen

    Der Norden Italiens als Ausflugsziel

    Die italienische Hafenstadt Triest überzeugt Besucher mit den historischen Gebäuden, den einladenden Kaffeehäusern und nicht zuletzt mit dem Hafen, der einen tollen Ausblick auf die Adria bietet.Artikel lesen
  • Reisen

    Zeit für einen Thermenbesuch

    Die Temperaturen sinken, der Weihnachtsstress nimmt zu, das Verlangen nach Erholung steigt. Dieoststeirische Thermenregion hat mit sechs verschiedenen Thermen die ideale Entspannungsgelegenheit. Artikel lesen
  • Reisen

    In Klagenfurt gibt es viel zu tun

    Unsere Landeshauptstadt ist nur jetzt im Fasching nicht von allen anerkannt die Nummer 1, sonst steht Klagenfurt aber klar als uneingeschränktes Zentrum Kärntens da – und das seit nicht weniger als 500 Jahren. Artikel lesen
  • Reisen

    St. Veit ist immer einen Ausflug wert

    St. Veit ist mehr als der alljährliche Wiesenmarkt, einem der größten und ältesten Volksfeste Österreichs. Die Bezirksstadt ist reich an Geschichte und Sehenswürdigkeiten – es gibt sogar einen »Palast«. Artikel lesen
  • Reisen

    Im "Zentrum der Trüffel"

    Gleich mehrere istrische Ortschaften dürfen sich mit dem Titel »Zentrum der Trüffel« schmücken, der jetzt geerntet und verspeist wird. Rund um das Mirnatal befindet sich das wohlschmeckende Epizentrum. Artikel lesen
  • Reisen

    Graz - immer eine Reise wert.

    Die zweitgrößte österreichische Stadt hat eine überschaubare Größe und bietet dennoch alle Annehmlichkeiten einer pulsierenden und vielfältigen Metropole mit studentischem Flair.Artikel lesen
  • Reisen

    Udine – eine Mischung aus Kunst, Lifestyle und Kulinarik.

    Die zweitgröße Stadt Friauls liegt fast vor der Haustüre und wird auch gerne die »Stadt der Osterien« genannt. Sie ist eine Mischung aus Kunst, Architektur, Lifestyle, Musik, Lebenslust und Kulinarik.Artikel lesen
  • Reisen

    Vom Kanu lassen sich einzigarticke Einblicke entdecken.

    Wenn man an Reisen denkt, ist man gedanklich meist oft schon mit dem Flugzeug unterwegs und weit weg. Wer mit sanften Paddelschlägen im Kanu über die heimischen Gewässer gleitet, ist ganz nah bei sich.Artikel lesen
  • Reisen

    Die slowenische Hafenstadt Piran hat viel zu bieten.

    Der pulsierende Tartiniplatz, der lange Pier mit all seinen Geschäften und Restaurants, verwinkelte Altstadtgassen und die Kirche Sankt Clementa als Wahrzeichen.Artikel lesen
  • Reisen

    Klopeiner See

    Sie haben keine Lust, Stunden auf der Autobahn oder am Flughafen zu verbringen, bevor Sie Ihren langersehnten Badeurlaub genießen können? Dann bietet sich der nahe gelegene Klopeiner See an.Artikel lesen
  • Reisen

    Ein Ausflug über die Grenze nach Tarvis lohnt sich immer

    »Fahr‘ ma nach Tarvis« war in früheren Jahrzehnten oft Auftakt für einen spontanen Ausflug zu den italienischen Nachbarn. Einkaufserlebnis, Kulinarik und Aktivitäten lohnen auch heute noch einen Besuch.Artikel lesen
  • Reisen

    Urlaub am Bauernhof

    Der Verein »Urlaub am Bauernhof« vermarktet seit gut 25 Jahren unter der gleichnamigen Marke besondere Urlaubserlebnisse. Auch im Lavanttal widmen sich zahlreiche Betriebe dieser Sparte – vor allem auf der Alm.Artikel lesen
  • Reisen

    Peinlichkeiten im Ausland

    In Österreich hat man ein Gefühl dafür, welches Trinkgeld angemessen ist. Aber wie ist es im Ausland? Hier die Antwort, die vor Peinlichkeiten schützt. Artikel lesen
  • Reisen

    Grado zählt für Lavanttaler zu einem der beliebtesten Orte in Italien.

    Fragt man Lavanttaler nach ihrem bevorzugten Sehnsuchtsort am Meer, der auch für einen Kurztrip übers Wochenende erreichbar ist, dann bekommt man oft eine wehmütig gehauchtes »Grado« als Antwort. Artikel lesen
  • " alt="" title="">
    Reisen

    Von Michigan nach St. Andrä

    Rachel Doriean und Gabby Jensen, zwei US-Amerikanerinnen aus Michigan, sind seit Oktober in St. Andrä: Dort arbeiten sie bei zwei Lavanttaler Familien als Au-pair. Den „Unterkärntner Nachrichten“ haben sie erzählt, wie ihre Reise ins Lavanttal begonnen hat und wie sich das Leben in Österreich von dem in den USA unterscheidet.Artikel lesen