Vier Lavanttaler wurden angelobt

Vier Lavanttaler wurden angelobt

KLAGENFURT. Am Donnerstag der Vorwoche fand die konstituierende Sitzung des Kärntner Landtags statt, bei der die 36 Abgeordneten angelobt sowie Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) und die Landesregierung gewählt wurden. In dieser Legislaturperiode werden gleich vier Lavanttaler im Klagenfurter Landhaus vertreten sein. Daniel Fellner (SPÖ) zieht als Landesrat in die Landesregierung ein, wo er die Referate Gemeinden, Feuerwehrwesen, Katastrophenschutz und Wasserwirtschaft inne hat.

Neben dem ehemaligen St. Andräer Vizebürgermeister wer- den Harald Trettenbrein (FPÖ) – für ihn ist es bereits die vierte Legislaturperiode – und erstmals auch Claudia Arpa (SPÖ) und Johann Weber (ÖVP) ein Mandat im Kärntner Landtag ausüben.