Sonderthemen

Startseite
  • Sonderthemen

    Die Stimmgabel wird übergeben

    Seit 95 Jahren besteht der Männergesangsverein Scholle, der als Institution in Völkermarkt gilt. 38 Jahre davon leitete Franz Hrastnig den Chor. Nun übergibt er im Rahmen eines großen Konzerts die Funktion des Chorleiters an seinen Neffen Lukas Joham.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Die Ausstellung läuft noch bis 5. Mai

    Der Jaunsteiner Künstler Rudi Benétik stellt derzeit im kroatischen Lovran aus. Zwei Ausstellungenin Kärnten stehen heuer noch auf dem Plan des Malers, der in seinem Heimatort lebt und arbeitet.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    "Wie eine große Familie"

    Beim jährlichen Frühlingskonzert feierte der Neuhauser Chor »Heimatklang« Bach sein 70-Jahr-Jubiläum. Heuer haben die Sänger um Chorleiterin Anna Mokoru noch einiges vor. Neue Sänger sind willkommen.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Fernsehaufzeichnung mit Lavanttaler Volksmusikern

    Am 28. April strahlt der Volksmusiksender FOLX TV die Sendung »Aufg‘spielt im Lavanttal« aus. Mit dabei waren natürlich viele Gruppen aus dem Lavanttal, die sich von ihrer besten Seite präsentierten.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Benefizkonzert und hochkarätige Redner

    Von 26. bis 28. April findet zum dritten Mal die größte Veranstaltung der Stadtpfarre Wolfsberg statt – das Fest der Barmherzigkeit. Es dauert heuer erstmals drei Tage und wartet mit einigen Höhepunkten auf.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Konzert in der Heimat

    Philipp Kienberger kommt mit Anna Anderluh für ein Konzert in seine Heimatstadt Wolfsberg. Der 28-Jährige lebt als Bassist und Komponist in Wien und spielt mit seinen Bands im In- und Ausland.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Poeten kommen ins Tal

    Seit 2017 findet jedes Jahr der Poetry Slam im Lavanttal statt, heuer ist der Termin am 21. Juni. Dahinter stehen Lehrerin Elisabeth Leiss mit Schülern der HAK Wolfsberg und der Verein »Slam if you can«.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    281 Bäume werden "gepflanzt"

    Der »Wald im Stadion« im Klagenfurter Wörthersee Stadion wird am 8. September Wirklichkeit. Initiator Klaus Littmann präsentierte seine Kunstinstallation am Samstag im Museum Liaunig in Neuhaus.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Präsentation im "Container25"

    Katharina Pressls erster Roman »Andere Sorgen« ist seit Februar erhältlich. Im Literaturhaus Wien wird er heute vorgestellt. Die erste Lesung in Kärnten findet im Mai in Pressls Heimatstadt Wolfsberg statt.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Über 4.000 Besucher kamen in den letzten Jahren zu den Veranstaltungen

    Die Christine Lavant-Gesellschaft um Präsident Franz Bachhiesl wird heuer 25 Jahre alt. Den Höhepunkt des Jubiläumsjahres bildet die Veranstaltung »zwei Jubiläen – ein Konzert« gemeinsam mit dem St. Pauler Kultursommer im Juli in der Stiftskirche St. Paul.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Seit 39 Jahren gibt es die Theatergruppe

    Am Samstag feiert die Theatergruppe Granitztal ihre heurige Premiere. Neben Obmann und Regisseur Werner Köstinger steht zum zweiten Mal auch Pater Petrus Tschreppitsch auf der Bühne.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    25 Filme stellten sich dem Wettbewerb

    Der Filmclub Völkermarkt richtete die Landesmeisterschaften der Kärntner Filmautoren aus. Platz eins ging an Jaqueline Rauter vom Filmclub Villach. Zehn Filme qualifizierten sich für die Staatsmeisterschaften.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Die Lavanttaler Musikschüler schnitten toll ab

    Von 11. bis 15. März fand der »prima la musica«-Landeswettbewerb in der Carinthischen Musikakademie in Ossiach statt. Zahlreiche Lavanttaler Musikschüler legten dabei tolle Leistungen ab. Für einige geht es im Mai weiter zum Bundesentscheid in Klagenfurt.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Premiere der Theatergruppe Maria Rojach

    Am Samstag feiern die Mitglieder der Theatergruppe Maria Rojach ihre Premiere mit der Komödie »Kuckucksväter«. Der Verein entstand, wie viele andere Theatergruppen im Lavanttal auch, aus der Ortsgruppe der Landjugend heraus und umfasst 38 Mitglieder.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Das Konzertreihe beginnt am 28. April

    Die Kammermusik-Reihe »sonusiade« im Museum Liaunig in Neuhaus geht heuer in ihr drittes Jahr. Erstmals finden alle vier Konzerte als Sonntagsmatineen statt. Den Anfang macht Bernarda Fink.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Die Premiere findet am Freitag statt

    Viereinhalb Jahre sind seit ihrem Stück »Die Physiker« vergangen. Nun stehen die Mitglieder des Theaters KAMPuZ in der Komödie »Mit’n Tod spült ma net« (Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben) wieder auf der Bühne.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Neues Stück der Theatergruppe

    Die Theatergruppe St. Margarethen um Regisseur und Hauptdarsteller Peter Rutrecht spielt in diesem Jahr ab Freitag, dem 8. März, den Schwank in drei Akten »Tante Wandas Auferstehung« von Erich Koch.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Er verzichtet auf Plan B

    Der St. Pauler Harald König pilgerte 2016 binnen 137 Tagen von St. Paul entlang des Jakobsweges bis nach Santiago de Compostela. Darüber schreibt er sein erstes Buch, in das er bei verschiedenen Lesungen schon erste Einblicke gab. Im Mai liest er in Wolfsberg.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Ein etwas anderes Theater

    Die Grazer Improvisationstheatergruppe »WiR« kommt am 9. März nach Bleiburg und tritt zugunsten des Projektes »Books4School« in der Mittelschule auf. Ihre Performance lebt von Zurufen des Publikums.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Die erste Vernissage heuer findet am Freitag statt

    Berndt Kulterer hat für seine Galerie Berndt ein anspruchsvolles Jahresprogramm mit Ausstellungen von Valentin Oman, Gottfried Mairwöger, Manfred Mörth und Helmut Machhammer zusammengestellt. Den Anfang machen Collagen von Andreas Niedersüß.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Achtsamkeit auf dem Lebensweg

    In seinem neuen Programm »IHS im Kabarett – Das Ziel ist WEG« will der Familienseelsorger und gebürtige Lavanttaler Michael Kopp auf humorvolle Weise auf ein bewusstes Leben hinweisen.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Einige Werke sind in den Amtsräumen ausgestellt

    Rund 500 Gemälde und Bilder befinden sich im Besitz der Stadtgemeinde Wolfsberg. Im Zuge des neuen Rechnungswesens, das 2020 in allen Kärntner Gemeinden eingeführt wird, werden diese nun bewertet.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Ihre Kunstwerke galten in der Zeit des Nationalsozialismus als "entartet"

    Mit Ernst Barlach und Käthe Kollwitz kommen ab Mai Werke von zwei Vorläufern des Expressionismus nach Bleiburg. Mit 160 Exponaten ist es die größte Ausstellung dieser beiden deutschen Künstler, die es bis jetzt in Österreich gegeben hat.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Wer Filmaufnahmen hat, kann sich ab sofort im Museum melden

    Das Museum im Lavanthaus wird heuer zehn Jahre alt. Die jährliche Sonderausstellung widmet sich aus diesem Grund einem Thema, das alle Gemeinden des Bezirkes miteinbezieht.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Wertvolle Medaillen und Urkunden sind zu sehen

    Die Vorbereitungen für die heurige Sonderausstellung im Benediktinerstift St. Paul laufen bereits auf Hochtouren. Anlässlich seines 500. Todestages ist sie dem Habsburger Kaiser Maximilian I. gewidmet.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Ausstellung in Italien zum Thema Kommunikation

    Künstler Helmut Blažej aus St. Michael ob Bleiburg stellt im Rahmen einer Kunstausstellung zum Thema Kommunikation erstmals in Triest aus. Die Inspiration für seine Bilder holt er sich auf seinen Reisen.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Jubiläumsprogramm des Kultursommers St. Paul

    Das bekannte Unterkärntner Klassikfestival wird heuer 40 Jahre alt. Der neue künstlerische Leiter Siegi Hoffmann hat mit seinem Team ein Programm mit vielen Highlights und neuen KUSO-Extras erstellt und will damit auch jüngeres Publikum ansprechen.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Der Völkermarkter Günther Kazianka ist unter die Buchautoren gegangen.

    Günther Kazianka hat sein erstes Buch »Herausforderung Leben« veröffentlicht. Darin arbeitet der Polizist berufliche und persönliche Erlebnisse auf und will damit zum Nachdenken über die Gesellschaft anregen.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Am 27. Jänner gibt es einen "openday" in der Galerie.

    Renate Falke verwaltet seit dem Tod ihres Mannes Hermann Falke (1933 – 1986) seinen künstlerischen Nachlass und betreibt seit mittlerweile 30 Jahren eine Galerie in ihrem »Falke Haus« in Loibach.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Comedy-Autor Peter Klien kommt ins KUSS.

    Am 7. Februar zeigt Peter Klien sein bislang viertes Kabarettprogramm »Reporter ohne Grenzen« in Wolfsberg. Im Interview mit den Unterkärntner Nachrichten gibt er schon einen kleinen Ausblick auf seine neue ORF-Sendung, die heuer im September startet.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Das ganze Jahr steht unter dem Motto "Zehn Jahre Container 25".

    Seit zehn Jahren gibt es den Verein »Container 25«. Den Auftakt ins Jubiläumsjahr bildete eine Lesung sowie eine erstmalige Kooperation mit dem Museum am Bach in Ruden.Artikel lesen
  • Sonderthemen

    Ein Labor ist ein Ort an dem Dinge passieren

    Der Künstler im Labor: Warum man plötzlich als Esel aufwachen kann und möglicherweise die gesamte Menschheit dem schleichenden Wahnsinn zum Opfer fällt.Artikel lesen
  • Michael Dohr: „Von Blumen und Raketen“
    Sonderthemen

    Michael Dohr: „Von Blumen und Raketen“

    Im Atelier Haaskeusche von Elisabeth Wedenig in Glanegg (Bez. Feldkirchen) wird der Wolfsberger Künstler Michael Dohr ab Freitag und nur drei Tage lang aktuelle Werke zeigen. Artikel lesen
  • Leserattenrallye
    Sonderthemen

    Bücherzellen in Wolfsberg: Eine Stadt für Bücherwürmer

    WOLFSBERG. „Buch frei“ hieß es vorigen Freitag bei der offiziellen Eröffnung der fünf offenen Bücherschränke. Dahinter verstecken sich ehemalige Telefonzellen, die von der Projektgruppe „Treffpunkt Literatur“ modifiziert wurden. Die Eröffnung wurden mit einer Leseratten-Rallye von Bücherzelle zu Bücherzelle gestaltet und führte die Teilnehmer vom Stadionbad bis zum Bahnhofsplatz. Bei jedem Standort erfolgte eine Lesung mit musikalischer Umrahmung durch Edgar Unterkirchner und die „FlöTussis.Artikel lesen
  • Buch über die Königin der Blumen und ihre Prinzen
    Sonderthemen

    Buch über die Königin der Blumen und ihre Prinzen

    Im Rahmen eines Rosentages am Gelände des Unternehmens Rosen Prinz in Wolfsberg wurde letzten Freitag die Geschichte des bekannten und erfolgreichen Betriebes in Buchform präsen- tiert. Bezeichnender Titel des Buches: Der Rosenprinz.Artikel lesen