Vanessa Riegler, Leichtathletik, Sport

Verflixte siebente Hürde wurde Riegler zum Verhängnis

Wolfsberg/Györ (HUN). Nach 200 Metern lag Riegler noch in Führung, doch ein falscher Tritt verhinderte den Semifinal-Einzug.
Die 16-jährige LAC-Athletin Vanessa Riegler bewies bei ihrem EM-Debüt großes Kämpferherz. Im Vorlauf über die 400-Meter-Hürden erwischte das Lavanttaler Talent einen super Start. Die ersten 200 Meter flog sie förmlich über die Bahn, eingangs der Zielkurve lag sie sogar ihn Führung.

Den gesamten Bericht finden Sie in der Ausgabe Nr. 28 der Unterkärntner Nachrichten