prima la musica

Dieser Jugendmusikwettbewerb verspricht unseren jungen Musiker Lavanttals eine aufregende Zeit.

OSSIACH. Besonders aufregende Tage erlebten viele Jungmusiker aus dem Lavanttal, die beim Jugendmusikwettbewerb „prima la musica“ in Ossiach teilnahmen. In der Carinthischen Musikakademie traten 137 Solisten und 55 Ensembles aus ganz Kärnten in einen musikalischen Wettstreit um von einer qualifizierten Jury bewertet und verglichen zu werden. Die Musikschule Wolfsberg entsandte drei Solisten und fünf Ensembles zu diesem Bewerb. In der Kategorie Akkordeon-Solo erspielten Melea Weinberger (Altersgruppe A) und Lena Baumgartner (AG B) einen „1. Preis“, Quentin Weinberger (AG I) wurde mit einem „1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme beim Bundeswettbewerb“ ausgezeichnet und darf damit im Juni das Bundesland Kärnten in Innsbruck vertreten. Musikschullehrer Christian Theuermann darf zu Recht stolz auf seine Schützlinge sein. In der Kategorie Kammermusik für Holzbläser waren gleich vier Ensembles von Kathrin Weinberger (Querflöte) am Start. Die „Lavanttaler Silberpfeifen“ (AG B) mit Elisa Sophie Kriegl-Elbe (Flöte), Anna Elisabeth Moll (Flöte), Selina Pucher (Flöte) und Lea Marie Semmelrock (Flöte) wurden mit einem „1. Preis mit Auszeichnung“ belohnt. Das „Trio Frizzante“ (AG B) mit Nina Leopold (Klavier), Anna Elisabeth Moll (Flöte) und Elisa Sophie Kriegl-Elbe (Flöte) konnte ebenfalls einen 1. Preis für sich verbuchen. Marie Darmann (Flöte), Anna Pichler- Schloffer (Flöte), Leonie Schratter (Flöte) und Jennifer Hafner (Flöte) gewannen mit dem Ensemble „Dr. Silvermusic“ (AG III) einen 1. Preis. In der selben Alterskategorie trat auch das Querflötenquartett „FlöTussis“ (Laura Baumgartner, Sophia Stürzenbecher, Elisa Stürzenbecher und Anna Maria Kienleitner) an. Sie dürfen im Juni auch nach Tirol reisen, da sie von der Jury mit einem „1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme beim Bundeswettbewerb“ ausgezeichnet wurden. Die „Koralm Brass“ (AG I, Kammermusik für Blechbläser) konnten einen tollen 1. Preis nach Wolfsberg holen. Matthias Spendier (Trompete/Flügelhorn), Sarah Raß (Trompete/Flügelhorn), Markus Baumgartner (Posaune) und Lennox Klary (Tuba) sind Schüler von René Lackner und Georg Guggenberger.