Manche Wirte verlangen bis zu 75 Cent für ein Glas Wasser.

Die Wirtschaftskammer rechnet vor: Ein Glas Wasser kostet dem Wirt 75 Cent. Beim Bärenwirt in Bad St. Leonhard gibt es das kühle Nass weiter gratis. Erich Graf verlangt in seinen Betrieben 60 Cent, wenn nichts anderes konsumiert wird.

Zahlen fürs Wasser – der Aufreger des Sommers

Wolfsberg. Was trinken? Bier macht müde, für ein Glas Wein ist es zu früh, außerdem – Wein gegen den Durst? Cola, andere Limonaden oder Säfte enthalten  zu viel Zucker. Für Tee ist es zu heiß. Kaffee? Ach, der Blutdruck. Vor allem im Sommer bestellen viele Gäste ein Glas Wasser.  Und dann beginnen die Diskussionen. Dürfen Wirte dafür etwas verlangen? Wobei meistens der Standpunkt die Meinung bestimmt. 

Den gesamten Bericht finden Sie in der Ausgabe Nr. 33 der Unterkärntner Nachrichten.