Am Freitag beginnt der Kolomonimarkt.

Vier Tage lang steht ab kommenden Freitag ganz Unterkärnten im Zeichen des Kolomonimarktes. Im Mittelpunkt ist der Platz der Region.

Kolomonimarkt: Ein Volksfest mit vielen Attraktionen

Wolfsberg. Rund 200 Schausteller, Fieranten und eine ganze Reihe von Gastrobetrieben mit tollem Unterhaltungsprogramm sorgen von 12. bis 15. Oktober am diesjährigen Kolomonimarkt für Hochstimmung. Im Mittelpunkt steht der Platz der Region, wo viel Unterhaltung und beste Kulinarik geboten wird. Erstmals wird das bekannte Gastronomenpaar »Sissy und Franzl« Deixelberger aus Gräbern die Gäste mit hausgemachten Schmankerln verwöhnen. Auf der Speisekarte stehen unter anderem eine »Kolmaunimorkt-Supp‘m«, »Lavanttaler Holzknechtsterz« oder »Sissy‘s siaße Frische-Marktbäckerei«. Mehrere Musikgruppen sorgen für die musikalische Unterhaltung, darunter auch Schüler der Lavanttaler Musikschulen. Rund um den Platz der Region werden an den Ständen jede Menge Spezialitäten feilgeboten. Von Kulinarik über Mode bis zu Kunsthandwerk reicht das Angebot.
skisportbegeisterte Marktbesucher haben außerdem die Möglichkeit, an einem eigenen Stand Vorverkaufskarten für die kommende Skisaison auf der Koralpe zu erwerben.

Familientag am Freitag
Der Kolomonimarkt beginnt am Freitag um 14 Uhr mit der Marktsegnung durch Kaplan Christoph Kranitzki und anschließender musikalischer Unterhaltung von der Musikschule Unteres Lavanttal (ab 15 Uhr). Ab 17 Uhr kann man auf mehreren Veranstaltungen mit Warm Up-Partys und Livemusik in den diversen Zelten den Marktauftakt feiern. Traditionsgemäß ist Freitag auch der Familientag mit ermäßigten Fahrpreisen im Vergnügungspark.

Gratis Bier am Samstag
Am Samstag um 12 Uhr gibt es einen Festumzug mit der Stadtkapelle Wolfsberg und Vereinen des Lavanttals am Marktgelände. Treffpunkt ist das Café am Platzl. Die Besucher
erwartet auch eine Oldtimershow und eine Murauer Bierverkostung mit Gratis-Bier. Anschließend erfolgen die Marktproklamation  und der Bieranstich durch Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz, womit die offizielle Eröffnung des diesjährigen Kolomonimarktes zu Ende geht.

ORF Frühschoppen
Von 11 bis 12 Uhr wird am Sonntag der Radio Kärnten Frühschoppen live vom Kolomonimarkt auf Radio Kärnten übertragen. Gäste sind die Trachtenkapelle St. Margarethen, »Die Neffen von Tante Eleonor«, »Die 4 von der Koralm« und die Geschwister Scharf. Um 12 Uhr erfolgt die Verlosung eines Jahresbedarfs an Murauer Bier (zwölf Kisten) im Rahmen des großen Marktgewinnspiels. Der Kolomonimarkt geht am Montag mit einem Frühschoppen und verschiedenen Musikveranstaltungen zu Ende.