Landesmeisterschaft in Wolfsberg.

Am kommenden Wochenende ist das KUSS in Wolfsberg Austragungsort der Kärntner Landesmeisterschaften in den Lateinamerikanischen Tänzen. Auch für ein tolles Showprogramm ist gesorgt.

Lateinamerikanische Tänze: Im KUSS gibt es wieder Tanzsport der Extraklasse

Wolfsberg. Einmal mehr bietet die Sportstadt Wolfsberg einen ganz besonderen Leckerbissen: Am Samstag, den 27. Oktober, werden sich in den Kulturstadtsälen die besten österreichischen Latein-Tanzpaare bei den Kärntner Landesmeisterschaften ein Stelldichein geben, um herauszufinden, wer sich auf dem »heißen« Wolfsberger Parkett am besten zurecht finden kann. Dem tanzbegeisterten Wolfsberger Publikum bietet sich die einmalige Gelegenheit, in die Welt der echten »Dancing Stars« einzutauchen und sich an der schwungvollen Eleganz, der Bewegungsfreude und Harmonie dieses wunderbaren Sports zu erfreuen.

Mit dabei im Lavanttal wird auch die gebürtige Wolfsbergerin Laura Homar sein. Sie wird bei der Meisterschaft mit ihrem Tanzpartner Felix Laundl für den UTSC Dance Unity Graz antreten.
Der 1. Lavanttaler Tanzsportclub als Veranstalter mit Präsident Kristof Buchbauer an der Spitze, hat darüber hinaus für ein exquisites Showprogramm gesorgt. Damit ist garantiert, dass der größte Tanzsportevent unseres Bundeslandes zu einem ganz besonderen Genuss für alle Tanzsportbegeisterte werden wird.

// INFO

Kärntner Landesmeisterschaft Lateinamerikanische Tänze
Samstag, 27. Oktober, Beginn 16 Uhr, KUSS Wolfsberg.
Kartenvorverkauf: Regionalmanagement Lavanttal, Minoritenplatz  1, 9400 Wolfsberg.
Tel. 04352/28 78.