Jubiläumskonzert des MGV Bad St. Leonhard

Als Abschluss des Jubiläumsjahres veranstaltete der Männergesangsverein letzten Freitag und Samstag zwei Konzerte im Kulturheim und konnte sich über ausgezeichneten Besuch freuen.

Männergesangsverein Bad St. Leonhard: 140 Jahre und kein bisschen leise!

Als Abschluss des Jubiläumsjahres veranstaltete der Männergesangsverein letzten Freitag und Samstag zwei Konzerte im Kulturheim und konnte sich über ausgezeichneten Besuch freuen.

Bad St. Leonhard. Gute Stimmung herrschte bei den beiden Jubiläumskonzerten des MGV Bad St. Leonhard, zu denen zahlreiche Besucher in das Kulturheim gekommen waren. Die Sänger des MGV Bad St. Leonhard beeindruckten die Zuhörer mit stimmlicher Harmonie und abwechslungsreicher Programmgestaltung.

Unter den vielen Besuchern wurden auch die beiden Bad St. Leonharder Vizebürgermeister Siegfried Gugl und Dieter Dohr, der Büttenredner der Faschingsgilde Fritz Huber, Unternehmer Markus Sturm, Wirt Daniel Dirnberger, Musikschulleiter Otmar Lichtenegger, Unternehmer Richard Stückler, die Seniorchefin des Restaurants zum Bären, Maria Trippolt, Volksmusikant Franz Stoni, Gildenpräsident. Erich Schatz und Gilden-Sechserrat Josef »Pepi« Mayer gesehen.